Xiaomi Mi 11 – Vorstellung, Test und Fazit

Xiaomi Mi 11 – Vorstellung, Test und Fazit

Einleitung

Xiaomi Mi 11

Diese Woche testete ich für euch das noch relativ neue Xiaomi Mi 11 mit 5G und Sound by Harman und Kardon. In diesem Beitrag werden wir uns folgenden Thematiken widmen:

  • Spezifikationen
  • Unpacking/Verarbeitung
  • Lieferumfang
  • der Alltag mit dem Mi 11
  • und zum Schluss mein Fazit

Ich hoffe, ihr seid auch so gespannt, wie sich das Smartphone im Alltag schlägt. Wir beginnen mit den Spezifikationen.

Spezifikationen

In diesem Bereich schreibe ich euch mal die wichtigsten Eckdaten des Mi 11 nieder.

Farben

Das Mi11 gibt es in den Farben:

  • Cloud White
  • Horizon Blue
  • und Midnight Gray

Maße und Gewicht

  • Höhe: 164,3 mm
  • Breite: 74,6 mm
  • Tiefe: 8,06 mm
  • Gewicht: ca. 196 g

Display

  • WQHD+ 6.81″ AMOLED DotDisplay
  • 3200 x 1440, 515 ppi
  • Seitenverhältnis: 20 : 9
  • Kontrastverhältnis: 5.000.000 : 1
  • Super-Resolution
  • Farbumfang: DCI-P3 100 %
  • 10-Bit-Farbe
  • TrueColor-Display: JNCD≈ 0,38, ΔE≈ 0,41
  • Helligkeit: HBM: 900 Nits, max. Helligkeit: 1500 Nits
  • HDR10+
  • Aktualisierungsrate: 120 Hz
  • AdaptiveSync-Display: 30 Hz / 60 Hz / 90 Hz / 120 Hz
  • Touch-Abtastrate: bis zu 480 Hz
  • Corning®Gorrila® Glass Victus™
  • AI Display

Prozessor, Grafik und Modem

  • Qualcomm® Snapdragon™ 888
  • CPU: Qualcomm® Kryo™ 680, energieeffiziente 5-nm-Fertigung, bis zu 2,84 GHz, mit Arm Cortex-X1
  • AI: AI-Engine der 6. Generation von Qualcomm®
  • Integriertes Modem Snapdragon X60 5G

Speicher und RAM

Das Xiaomi Mi 11 gibt es in zwei Ausführungen:

  • 8 GB Arbeitsspeicher mit 128 GB Datenspeicher
  • 8 GB Arbeitsspeicher mit 256 GB Datenspeicher
  • Arbeitsspeicher: LPDDR5
  • Datenspeicher: UFS 3.1

Akku und Laden

  • Akkukapazität: 4600 mAh
  • Kabelgebundenes Turbo-Laden mit 55 W
  • Kabelloses Turbo-Laden mit 50 W
  • Kabelloses Reverse-Charging mit 10 W (Smartphone zu Smartphone laden)

Kamera(s)

  • 108 MP Weitwinkelkamera | 1/1,33-Zoll-Sensorgröße | 0,8 μm Pixelgröße, 4-in-1-Superpixel mit 1,6 μm | f/1.85
  • Ultra-Weitwinkelkamera mit 13 MP | 123 Grad FOV | f/2.4
  • Telemakro-Kamera mit 5 MP | f/2.4 | AF (3–10 cm)
  • 20 MP Selfie-Kamera | f/2.2 | 0,8 μm Pixelgröße, 4-in-1-Superpixel mit 1,6 μm

Videoaufnahme

  • 8K, 7680×4320 | 30 Bilder/s, 24 Bilder/s
  • 4K, 3840×2160 | 60 Bilder/s, 30 Bilder/s
  • 1080p, 1920×1080 | 60 Bilder/s, 30 Bilder/s
  • 720p | 30 Bilder/s
  • Slow Motion: 120 Bilder/s: 720p, 1080p | 240 Bilder/s: 720p, 1080p

Videoaufnahme mit der Selfie-Kamera

  • 1080p, 1920×1080 | 30 Bilder/s, 60 Bilder/s
  • 720p, 1280×720 | 30 Bilder/s
  • Slow-Motion-Video: 120 Bilder/s: 720p

Sicherheit

  • Fingerabdrucksensor auf dem Bildschirm (unterstützt die Herzfrequenzmessung per Display)
  • AI-Gesichtsentsperrung

NFC

  • Unterstützt Google Pay*

Konnektivität

  • Dual-Sim
  • Unterstützt 5G/4G/3G/2G

Drahtlose-Netzwerke

  • Bis Wi-Fi 6 (Unterstützt 4×4 MIMO)
  • Bluetooth 5.2
  • Unterstützt AAC/LDAC/LHDC

Sensoren

  • Näherungssensor 
  • Umgebungslichtsensor 
  • Beschleunigungsmesser 
  • Gyroskop 
  • Elektronischer Kompass
  • Linearmotor 
  • IR-Blaster

System

  • MIUI 12, Android 11

Unpacking

Verarbeitung

Die Verarbeitung ist einwandfrei, mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen. Die Spaltmaße stimmen, es gibt keine Kanten oder Kratzer.

Lieferumfang

  • Mi 11 mit Schutzhülle
  • Netzadapter 
  • USB-C-Kabel
  • Kopfhöreradapter Typ C zu 3,5 mm
  • SIM-Auswurftool
  • Benutzerhandbuch 
  • Garantiekarte

Weitere Informationen findet ihr noch auf der Herstellerseite Klick Hier

Test im Alltag

Um das Mi 11 richtig beurteilen zu können, habe ich es 1 Woche lang immer wieder in verschiedensten Szenarien getestet. Unter anderem hörte ich Musik auf Spotify über die integrierten Lautsprecher, schaute Videos, um die Bild- und Tonqualität abschätzen zu können oder machte Fotos oder Videos bei verschiedensten Szenarien. Im weiteren Verlauf möchte ich euch einen Eindruck von dieser Woche geben.

Spielen

Um die Leistungsfähigkeit und Abtastrate zu testen, habe ich mir die Spiele:

  • Call of Duty
  • und Asphalt 9

auf das Mi 11 geladen und gespielt. Die Darstellung war einwandfrei. Nichts ruckelte oder wurde verzögert dargestellt. Die Bewegungen erfolgten immer zuverlässig. Unten findet ihr ein kleines Video, um euch zu zeigen, wie das Mi 11 die Grafik darstellte.

Klang der Lautsprecher

“SOUND BY Harman Kardon – In Zusammenarbeit mit Experten hat Xiaomi die Akustik der Dual-Lautsprecher weiter verbessert.”

So lautet das Werbeversprechen auf der Webseite von Xiaomi und ich muss sagen, es wurde gehalten. Der Klang ist für ein Smartphone-Lautsprecher wirklich sehr gut. Selbst der Klang der Lautsprecher meines S21 Ultra ist nicht ganz so gut, wie der des Mi 11. Getestet habe ich den Klang mit YouTube, Spotify und in verschiedenen Spielen.

Laden des Akku

Der Akku mit einem Stand von 2% war mit dem mitgelieferten 55Watt Netzteil innerhalb von 47 Min auf 100% geladen. Das war wirklich super schnell!

Kamera

Ich habe mal ein paar unterschiedliche Aufnahmen vorbereitet, um euch einen Eindruck der Bildqualität geben zu können.

Bitte beachtet, dass die Qualität reduziert wurde, um die Ladezeiten der Galerie bzw. das Datenvolumen nicht zu überstrapazieren. Am Ende des Themas findet ihr aber einen Link mit dem ihr euch die Bilder in voller Qualität als gepackte Datei herunterladen könnt.


Wie versprochen hier der Link zu den Original-Bilddateien:
Download: Klick Hier

Fingerabdrucksensor

Der Sensor sitzt bei dem Mi 11 im Display. Die Entsperrung funktioniert schnell und zuverlässig.

Sprachqualität

Bei mehreren Testanrufen haben sich beide Seiten sehr gut verstanden (getestet im Netz von Vodafone).

W-LAN

Das W-LAN wird bei mir von einem AX (Wifi6) Router abgebildet. Im Display zeigt er eine Verbindungsgeschwindigkeit von 1200 bis 2100 mb/s an. Hier noch ein paar Bilder:

Oberfläche MIUI

Zum Zeitpunkt des Tests hatte ich MIUI 12.5.2.

Fazit Mi 11 im Alltag

Das Mi 11 hat genügend Power für Spiele und alle anderen Aufgaben im Alltag. Selbst beim spielen von Asphalt 9 und der gleichzeitigen Bildschirmaufnahme war das Smartphone völlig unbeeindruckt. Die Kamera macht tolle Bilder und die Funktionsweise der Benutzeroberfläche ist angenehm. In meiner Testwoche ist nichts negatives aufgefallen, was ich zu bemängeln hätte.

Abschluss-Fazit Xiaomi Mi 11

Für einen Preis ab 699 € bekommt ihr ein tolles Smartphone mit viel Leistung, einer tollen Kamera und einer angenehmen Bedienung mit der MIUI Oberfläche. Sehr schön finde ich auch die Bearbeitungsmöglichkeiten der Fotos. Dort könnt ihr z.B. den Himmel in den Fotos tauschen.

Xiaomi bietet ab MIUI 12 die Möglichkeit unbenötigte Apps über einen kleinen Umweg zu deinstallieren bzw. sie zu verstecken. Damit ist Xiaomi ein Vorreiter was das angeht.

Leider wird bei dem Mi 11 immer noch nicht auf die IP68 Zertifizierung geachtet. Das ist erst bei Mi 11 Ultra der Fall. Und der Speicher ist nicht erweiterbar, was aber bei anderen Herstellern auch gerne so gehandhabt wird.

Ansonsten kann ich euch das Mi 11 wirklich empfehlen.

Kaufen könnt ihr das Xiaomi Mi 11 z.B. hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung